Offener Brief der Freien Listen an die GdP Berlin

Als Reaktion auf den „Brandbrief“ der GdP-Bezirksgruppe der Direktion 4 haben die Listenführer der Freien Listen, die zur Personalratswahl 2016 in der Berliner Polizei antreten, einen Offenen Brief geschrieben.

Dieser soll einen anderen Blickwinkel auf die derzeitige Schieflage in unserer Behörde geben und aufzeigen, dass an der derzeitigen Misere auch die GdP-geführten Personalräte eine Mitverantwortung tragen.

Der Brief kann hier heruntergeladen werden und nach eigenem Ermessen verteilt werden.

linkbild