Antwort auf das Mitarbeiteranschreiben des „Spitzenkandidaten“

Lieber Spitzenkandidat der Gewerkschaft der Polizei des Landesbezirkes Berlin, (noch) amtierender Vorsitzender des Gesamtpersonalrates der Berliner Polizei und Erster Polizeihauptkommissar Christian Hanisch,

nach vier Jahren im Amt als Gesamtpersonalratsvorsitzender sollte man zumindest über rudimentäre rechtliche Kenntnisse im Personalvertretungsrecht verfügen. Darum möchten wir gerne als Kandidaten der Freien Liste „Unabhängige“ auf deine Werbemail vom 28.10.2016 antworten.

linkbildgpr